Leckere Rezepte zum Abnehmen sind äußerst wichtig bei einer Diät! Die Rezepte sollten nicht nur gesund, sondern auch einfach umzusetzen sein. Hierdurch steigt die eigene Motivation, seine Mahlzeiten sich selber zu bereiten zu wollen. Bei der Körperverwandlung ist es unter anderem Bestandteil, an einem Koch Workshop teilzunehmen, in denen die Teilnehmer viele leckere Rezepte erfahren. Bist Du das nächste Mal auch dabei?

Gesunde Pizza und eine Gemüse Kreation die wir beim Kochworkshop in der
Herbst-Challenge 2020 gemeinsam mit den Teilnehmern gekocht haben!

Rezepte für sich selber finden!

Viele Rezepte steht ihr heute im Internet zur Verfügung. Aus dieser riesigen Auswahl den Überblick zu finden ist nicht ganz einfach. Und dennoch die für sich perfekten Rezepte raus zu suchen, es ist wichtig diese untereinander zu vergleichen und sich vor allem mit den Werten zu beschäftigen. Achte darauf, dass sie zu deiner Diät und deinen Zielen passt. Du solltest hier bei auch darauf achten ob diese zu Deinen Körper verträglich sind bsp.: Protein, Gluten, Nüsse etc.

Hast du Schwierigkeiten die richtige Rezept Auswahl zu treffen? Das ist gar kein Problem, Du kannst dich jederzeit bei uns melden und Dir einen auf Dich angepassten Ernährungsplan erstellen lassen. Hierbei achten wir auf Deine Wünsche und Bedürfnisse, aber vor allem auch auf Deine Verträglichkeiten!

Darauf ist beim umsetzen eines Rezeptes zu achten!

Bevor Du ein Rezept umsetzt, solltest Du einen Blick auf die verwendeten Speisen und Zutaten werfen. So ist es bei einigen Mahlzeiten nicht ratsam, sie zu heiß zu braten. Bei Gemüse geht dadurch immerhin ein Großteil der Nährstoffe verloren. Außerdem verwandeln sich ungesättigte Fettsäuren, wie sie unter anderem in Olivenöl enthalten sind, durch zu starkes Erhitzen in Transfette. Willst Du diesbezüglich auf Nummer sicher gehen, solltest Du zu Kokosöl greifen. Dieses kannst Du gefahrlos auf bis zu 200°C erhitzen.

Wir von der Körperverwandlung sind ein Riesen Fan von biologischen Anbauten und artgerechter Haltung. Nicht das nur der Großteil aller Nährstoffe erhalten bleiben, nein, auch aus ethnischen Gründen! Hiermit stellst du sicher dass Deine Lebensmittel nicht mit Chemikalien angereichert werden und du qualitativ hochwertiges Essen zu dir nimmst.

Mache Deine Entscheidung zudem nicht alleine von den Kosten abhängig. Willst Du trotzdem Geld sparen, solltest Du die Preise mehrerer Händler miteinander vergleichen. Schaue ebenfalls auf die Herkunft der Produkte – idealerweise handelt es sich um regionale Ware.

Das Team der Körperverwandlung mit Fabian von Bergen! Fabian hat seinen Part beim Kochworkshop gehabt und hat das Thema Vitamin D ausführlich erklärt!

Kann man auch mit süßem Abnehmen?

GANZ GROSSES JA! Es ist definitiv möglich auch mit süßen und nicht herzhaftem Essen abzunehmen. Hier haben wir auch viele tolle Rezepte die wir in der Challenge der Körperverwandlung vorstellen.

Du solltest jedoch immer die Kalorienwerte im Auge behalten, da diese letzt endlich der Schlüssel zu deiner Diät ist. Setze hier auf komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornmehl. Zudem solltest du auf Süßungsmittel verzichten und stattdessen Obst wie Bananen oder Erdbeeren verwenden. Sie geben Deinem Kuchen einen tollen Geschmack und sind obendrein gesund. 

Blaubeeren – Sie sind eine super Möglichkeit um jegliche Frühstücksvarianten
aufzupimpen und schmecken dabei mega gut!

Die Gesundheit steht im Vordergrund!

Um nachhaltig und dauerhaft das Gewicht reduzieren zu können und diese zu halten, solltest du stets auf deine Gesundheit achten. Dies bedeutet das du nicht auf drastische jeden und Rezepte setzen solltest.

Wichtig ist hierbei dass Du Deinen Kalorienbedarf kennst. Hierzu stehen Dir mittlerweile kostenlose Tools zur Verfügung, um diesen ausrechnen zu können. Reduzierst Du Deine tägliche Kalorienmenge zu stark, kann dies für Deinen Organismus äußerst belastend sein. Auch ist es in diesem Fall schwer, für eine ausreichend Zufuhr an Nährstoffen zu sorgen. Deshalb dir deine Diät und deine ausgewählten Rezepte zum abnehmen mit Vernunft an. Lass dich im Zweifelsfall von einem Experten wie Andreas Kotte der Körperverwandlung unter die Arme greifen. Vor allem dann, wenn dir ein Leiden wie Hashimoto vorliegt.

Lasse Dich bei Bedarf von einem Arzt untersuchen. Er nimmt Dein Leiden sowie Deine Vitalwerte unter die Lupe. Damit ist es Dir bei einem etwaigen Mangel möglich, rechtzeitig die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Abnehmen mit Hashimoto ist auf diese Weise gefahrlos möglich. Bei der Körperverwandlung haben wir auch spezielle Rezepte für Teilnehmer mit chronischen Grunderkrankungen wie Diabetes Mellitus oder einer Störung der Schilddrüse kreiert, die es Dir erlauben Speisen zuzubereiten, die genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.