Das Outdoor-Training in der 90-Tage-Challenge

Als ich das Programm im Jahr 2013 ins Leben gerufen habe, wollte ich nicht nur Körper verwandeln sondern auch gemeinsam mit meinen Teilnehmern eine schöne Zeit haben. Das Programm hat sich seitdem jedes Jahr ein Stückchen weiterentwickelt. Seit knapp zwei Jahren ist das Outdoor-Training ein fester Bestandteil der Challenge.

 

Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben

Zusammen mit der Gruppe an seine Leistungsgrenze zu gehen, das schweißt einfach zusammen.  Für viele ist es eine neue Erfahrung draußen Sport zu machen. Wir freuen uns darüber, unseren Teilnehmer/innen neue Wege zeigen zu können. Und dabei kommt der Spaß nie zu kurz. Das Outdoor-Training ist somit bisher immer ein tolles Event gewesen, auf das sich auch die zukünftigen Teilnehmer/innen der Challenge freuen dürfen.

 

Outdoor-Training boxen

Outdoor-Training: Der Ablauf

Unser Outdoor-Training gliedert sich in drei Teile. Nach der Begrüßung der Teilnehmer/innen starten wir zunächst mit einem gemeinsamen Warm-up. Hier werden die Teilnehmer/innen zuerst mit leichten Aerobic Übungen und Kraftausdauertraining auf Temperatur gebracht.

Danach geht es richtig zur Sache. Die Teilnehmer finden sich in Zweiergruppen zusammen und bewältigen unser Stationstraining. Das verfolgte Ziel ist es hier, jeden Muskel zu beanspruchen. Durch das gleichzeitige oder versetzte Ausführen der Übung mit dem Trainingspartner wird der Motivationseffekt noch deutlich verstärkt. Unsere Trainer sorgen dann für den Rest.

 

Outdoor-Training

 

Als letzter Teil unseres Outdoor-Trainings steht nach dem gemeinsamen Training nach ein Cool-down auf dem Programm.

Zu Gast waren wir dieses Mal im Cologne Sportspark in Köln-Poll. Die Location bietet uns die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad für unsere Teilnehmer/innen noch etwas zu erhöhen: Unser Stationstraining fand nämlich auf den Beachvolleyballplätzen – also im Sand – statt. Dadurch war das Training um einiges schwerer.

 

Unser Fotograf Stefan Neumann  hat für Euch einen kleinen Clip von unserem letzten Outdoor-Training zusammengeschnitten.

 

 

Solltest Du jetzt auch Lust bekommen haben, zusammen mit uns in den Sommer zu starten hast Du nun die Gelegenheit. Melde Dich für unsere Sommer-Challenge an und verwandele Deinen Körper. Ich freue mich auf Deine Teilnahme.

 

Liebe Grüße

Andreas Kotte

Die Körperverwandlung

Das Beratungsgespräch

Willst Du nicht endlich auch die Kontrolle über deine Erfolge übernehmen? Melde dich hier für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

Weitere Beiträge

Das könnte dich interessieren

Motivation
Alinta

Wie sich Enisa begeistern ließ

Heute hat Enisa absolut keine Zweifel mehr daran, dass die Online-Challenge und das Gesamtkonzept der Körperverwandlung funktioniert – auch wenn Sie am Anfang skeptisch war… Mit Enisa haben wir eine

Weiterlesen »
Motivation
Andreas

Ausreden, die uns aufhalten

Merke: Du bist der einzige Mensch, mit dem du dein ganzes Leben verbringen wirst. Dein Körper ist dein Zuhause. Hier solltest du dich wohlfühlen. Auch für Katja war es an der Zeit, sich selbst nicht mehr hinten anzustellen. Denn wie kann man etwas geben, wenn man sich selbst nichts gibt?

Weiterlesen »